Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/10/d26417488/htdocs/wp-content/themes/brooklyn/inc/ut-custom-css.php on line 1667

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/10/d26417488/htdocs/wp-content/themes/brooklyn/inc/ut-custom-css.php on line 1667

Hauptpreis sponsored by Musikhaus Markstein

Was für ein großartiger Preis, der Hauptpreis beim „1ST NEW VOICE AWARD“: ein Studioset mit Mikrofon, Audio-Interface und Kabel im Gesamtwert von 1.350 €. Bei dem Mikrofon handelt es sich um ein Neumann TLM 103 und wird von Profi-Sprechern verwendet. Wir freuen uns, dass das Team vom Musikhaus Markstein in Hartenstein sofort von der Idee unseres Stimmen-Castings begeistert war und sich auf großzügige Art und Weise beteiligt hat. Auf das Musikhaus Markstein ist eben Verlass. Eine Erfahrung, die wir übrigens schon seit über 25 Jahren gemacht haben.

Wir schicken ein „Dankeschön“ nach Hartenstein.

audiocation im Test

Online zum Radio-Journalisten? Wie soll das gehen? Stephan Kretschmer hat sich das Ganze einmal näher angesehen und für sehr gut befunden! Die Themenvielfalt der 6-monatigen Ausbildung ist groß und absolut praxisnah. Von „Meine Stimme und ich“ bis zu „Heimproduktion“ und „Musiktaxi“ bietet audiocation alle Grundlagen für eine Zukunft als Radio-Journalist.

Also: Daumen hoch!
Dem Preisträger viel Spaß an der audiocation-Audio Akademie!

audiocation stiftet 2. Preis

Beim „1ST NEW VOICE AWARD“ teilzunehmen lohnt sich richtig, auch für den Zweitplatzierten. Denn der 2. Preis ist ein Online-Kurs zum Radio-Journalisten im Wert von 900 Euro. Diesen Fernlehrgang absolviert man an der audiocation-Audio Akademie. Hier lernt man alles über die Hintergründe des Radiomachens, in Theorie und Praxis. Damit bietet audiocation dem Gewinner dieses Preises eine optimale Ausbildung für die Zukunft beim Radio. Wir sind begeistert, sagen „Danke“ und wünschen schon jetzt dem Preisträger viel Spaß an der audiocation-Audio Akademie!

GREAT EIGHT für Starter

„Great Eight“, das sind unsere 8 Tipps zum Einsprechen von Funkspots. Gerade bei der Bewerbung für den „1ST NEW VOICE AWARD“ sind diese Hinweise von großem Nutzen. Denn selbst wenn man das Glück einer besonderen Stimme hat, verfügt man als Newcomer nicht automatisch über die richtige Technik. Unsere 8 Tipps helfen!

Dann mal viel Spaß am Ausprobieren!

Greenacoustis-Absorber im Härtetest

So sind wir nun mal, die soundjack tonstudios, wir wollen es immer ganz genau wissen. Deshalb haben wir uns den 3. Preis des “1ST NEW VOICE AWARD”, das GREEN ACOUSTICS-Absorber-Set noch einmal ganz genau angesehen bzw. angehört und einem Härtetest unterzogen. Dafür schien uns ein spezieller Platz besonders geeignet, der für Sprachaufnahmen ansonsten absolut ungeeignet ist.

Greenacoustics stiftet 3. Preis

Das Berliner Unternehmen GREEN ACOUSTICS  entwickelt nachhaltige Produkte in der Studio-und Raumakustik. Der Gewinner des 3.Preises beim „1ST NEW VOICE AWARD“ kann sich über GREEN ACOUSTICS –Produkte im Gesamtwert von 660 € freuen: Akustik-Elemente bestehend aus 2 Breitbandabsorbern BB-Standard und ein 4er-Set Caruso Iso Bond–Ökodämmstoff für akustische Zwecke. Damit können die „4 Wände“ des Gewinners akustisch optimiert werden.

FÜNF JUROREN für „1ST NEW VOICE AWARD“

Was wäre heutzutage ein Casting ohne prominente Jury? Im Falle des „1ST NEW VOICE AWARD“-Jury handelt es sich aber nicht nur um prominente Namen in der Branche, hinzukommt kommt das geballte Fachwissen der Juroren:

Julia Fietz, Creatic Director in der Kommaneun Werbeagentur
Andrea Krüger, Stellvertretende Programmchefin der Sächsischen Lokalradios und HitradioRTL
Joerg G. Fieback, Geschäftsführer der Zebra Werbeagentur
Frank Jung, Geschäftsleiter und Mitinhaber der Werbeagentur Diemar, Jung und Zapfe
Stephan Nobis, soundjack-Sprachregisseur, Produzent und Komponist

Wir danken der Jury für Ihr Engagement und wünschen ein „Ohr“ für die neuen Stimmen.

foto-webseite-jury-edit-2

 

“1ST NEW VOICE AWARD” gestartet

Zum ersten Mal initiieren die soundjack tonstudios ein derartiges Stimmencasting, unterstützt von namhaften Sponsoren, Medien- und Bildungspartnern. Gesucht werden neue, außergewöhnliche Stimmen für Radio und Werbung. Dabei kann sich das Sprachtalent ganz einfach per Handy-Take bewerben. Eine Fach-Jury nominiert dann die besten Sprecher für das Online-Voting auf www.newvoiceawardvoting.de und Facebook. Am 13. Dezember ist es soweit, dann wird der „1ST NEW VOICE AWARD“ feierlich übergeben. Der Gewinner oder die Gewinnerin kann sich über den Sieg freuen, gewinnt einen lukrativen Preis und geht einen großen Schritt in Richtung „Sprecher-Karriere“. Übrigens auch die 2.- und 3.-Plazierten gewinnen tolle Preise! Also dann….viel Erfolg allen Bewerbern!

14711481_1175920569143187_2101890490386577016_o

SOUNDJACK TONSTUDIOS GMBH